Institut für Medizinische Lehre



Das iSLS 2014 steht unter dem Patronat des: Bundesamt für Gesundheit 

News


6.4.2014
Impressionen von der Konferenz

11.3.2014
Das Programm wurde aktualisiert.

6.3.2014
Die Anmeldung ist seit dem 6.3.2014, 24:00 geschlossen.

2.3.2014
Anmeldeschluss für das iSLS 2014 am Donnerstag, 6.3.2014.

13.2.2013:
Informationen zur Unterkunft aktualisiert (Studentische Unterkünfte)

28.1.2014:
Die Abstrakteingabe ist geschlossen.

8.1.2014:
Deadline zur Einreichung von Abstracts auf den 27.1.2014 verschoben.

15.12.2013:
Informationen zur Anfahrt verfügbar

13.12.2013:
Informationen zur Unterkunft verfügbar

Share on Facebook Share on Twitter ‎24.9.2013:
Flyer verfügbar

4ᵗʰ Swiss Conference on Standardized Patients and Simulation in Health Care Bern, Switzerland 

ISLS 2014

IX. Internationales Skills Lab Symposium 2014

(14.-15.3.2014)

Vermittlung praktischer Fertigkeiten auch interprofessionell

Anmeldeschluss am Do, den 6.3.2014.

Vom 14.-15.3.2014 findet in Bern das IX. internationale Skills Labs Symposium des GMA-Ausschusses für praktische Fertigkeiten statt (iSLS 2014). Nach den erfolgreichen Tagungen in Berlin, Wien, Köln, Aachen, Münster, Würzburg, Marburg und Göttingen hat die Teilnehmendenzahl bereits die Grenze von 250 erreicht und auch internationale Gäste interessiert.

In Zusammenarbeit mit dem GMA-Ausschuss Simulationspatienten konnten wir folgende Keynotespeaker für die Tagung gewinnen:

Ursula Walkenhorst, Bochum
Christof Daetwyler, Philadelphia
Carine Layat Burn, Lausanne

Wir freuen uns, das erste Mal das Skills Labs Symposium international und interprofessionell auszutragen. Gemeinsam werden die Universität Bern, die Berner Fachhochschule für Gesundheit und das Bildungszentrum Pflege das iSLS 2014 gestalten und Einblicke in die jeweiligen Skills Labs anbieten.

Um an die ursprüngliche Idee des gegenseitigen Austauschs anzuknüpfen wird ein Parcours der Skills Labs geplant. Die teilnehmenden Skills Labs können IHR Skills Lab in einem Parcours mit originellen Präsentationsformen vorstellen und das Publikum so mit ihrem lokalen Ansatz vertraut machen.
Weitere Themen für Beiträge werden sein:

Skills aus studentischer Perspektive
Interprofessionalität
Assessment
Einrichtung und Ausstattung von Skills Labs

Als Beitragsgefässe werden folgende Formate in Form von Kurzvorträgen, Postern oder Workshops angeboten (Deadline 10.1.2014 NEU: 27.1.2014):

Erfahrungsberichte
Wissenschaftliche Studien
Aktivitäten in Vorbereitung

Im Anschluss an das Symposium (am Sonntag, den 16.3.2014) besteht für engagierte Aktivisten die Möglichkeit, praktische Fertigkeiten in einem nahegelegenen Ski-ills Lab auf den Brettern zu lernen, zu üben und in einem kleinen O-Ski zu überprüfen.

Organisationskomitee: Theresa Scherer, Claudia Schlegel, Kai Schnabel

Downloads (Flyer zum selber ausdrucken/ aufhängen/ in die Signatur einbauen etc.):

Flyer A5 PDF
Flyer A3 PDF